Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lernvideos einfach erstellt

30. August, 15:00 - 16:00

Veranstaltung Navigation

Anmeldeschluss: 27.08.2017 oder beim Erreichen der Höchstteilnehmendenzahl
Kostenfrei

Der Einsatz von Videos in der Lehre, insbesondere beim E- und Blended-Learning setzt sich immer mehr durch. Aber nicht jeder Lehrende kann gleichzeitig ein professioneller Filmemacher sein. Sollte man deshalb lieber komplett auf den Einsatz von selbsterstellten Videos verzichten? Nicht unbedingt. Es gibt auch Möglichkeiten mit eher einfachen Mitteln Videos zu erstellen und in der Hochschule und im Lehr-/Lernkontext einzusetzen. Was man allerdings mitbringen sollte, ist Interesse am Experimentieren und ein nicht zu hoher perfektionistischer Anspruch. Auch bei der Erstellung von Lernvideos gilt: Übung macht den Meister und das Experimentieren lohnt sich auf jeden Fall.

Durch die Bereitstellung des Videoserver RLP steht darüber hinaus allen rheinland-pfälzischen Hochschulen ein eigenes Videoportal zur Verfügung. Hier können die erstellten Videos problemlos hochgeladen und über Links in die eigenen Lehrszenarien und Learning Management Systeme wie beispielsweise OpenOLAT verlinkt werden.

Das Webinar zeigt verschiedene Wege auf, wie man mit eher einfachen Mitteln Videos für den Einsatz in der Hochschullehre erstellen kann und wie wichtig es ist, den eigenen Weg für die Lernvideoerstellung zu finden.

Im Webinar werden folgende Aspekte behandelt:

  • Was sind Lernvideos?
  • Wann ist die Erstellung aufwändig und wann nicht?
  • Welche Typen von Lernvideos lassen sich einfach umsetzen?
  • Welche Kompromisse muss man machen?
  • Was braucht man für die Lernvideoerstellung?
  • Wie kann man starten?

Zielgruppe

Lehrende und MultiplikatorInnen aus den Hochschulen in RLP, die vorhaben selbst Videos im Lehr-/Lernkontext zu erstellen.

Referentin

Dr. Sabine Hemsing

Online-Umgebung

Das Webinar wird in der „Webinarumgebung“ in OpenOLAT durchgeführt und nutzt das virtuelle Klassenzimmer OpenMeetings. Weitere Informationen zu den Webinaren der VCRP E-Cademy finden Sie hier.

Bitte beachten Sie unbedingt die technischen Hinweise und sorgen Sie im Vorfeld für eine funktionierende Technik. Während des Webinars kann kein individueller technischer Support geleistet werden.

Anmeldung

Um eine sinnvolle Durchführung der Webinare zu garantieren, liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 5 und die Höchstteilnehmerzahl bei 25 Personen.

Details

Datum:
30. August
Zeit:
15:00 - 16:00
Kosten:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Online
Webseite:
www.vcrp.de