Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das OpenOLAT E-Portfolio

9. März, 11:00 - 12:00

Veranstaltung Navigation

Anmeldeschluss: 05. März 2018 oder beim Erreichen der Höchstteilnehmerzahl

Das Learning Management System OpenOLAT bietet sehr vielfältige Möglichkeiten für die Nutzung. Eine der eher komplexen Szenarien ist der Einsatz des OpenOLAT E-Portfolios. E-Portfolios sind digitale Sammelmappen, die für sehr verschiedene Zwecke genutzt werden können, z.B. als Assessment-Portfolio, als Entwicklungs-Portfolio oder als Präsentations-Portfolio. In dem Webinar werden die Möglichkeiten und Anwendungsbereiche sowie der Umgang mit den einzelnen OpenOLAT spezifischen Elementen des E-Portfolios erläutert. So erhalten Sie Anregungen wie Studierende das E-Portfolio nutzen können und wie Lehrende das OpenOLAT E-Portfolio in Ihre (Online-)Lehre integrieren und didaktisch sinnvoll einsetzen können.

Im Webinar werden u.a. folgende Themen angesprochen:

  • Wie funktioniert das OpenOLAT E-Portfolio?
  • Welche Elemente umfasst das OpenOLAT E-Portfolio?
  • Wofür kann man das E-Portfolio einsetzen?
  • Wie kann man E-Portfolios bewerten?
  • Wie kann man E-Portfolios veröffentlichen?

Zielgruppe

OpenOLAT AutorInnen, die bereits erste Erfahrungen mit dem LMS gesammelt haben

Referentin

Dr. Sabine Hemsing

Online-Umgebung

Das Webinar wird in der „Webinarumgebung“  in OpenOLAT durchgeführt und nutzt das virtuelle Klassenzimmer OpenMeetings. Weitere Informationen zu den Webinaren der VCRP E-Cademy finden Sie hier.

Bitte beachten Sie unbedingt die technischen Hinweise und sorgen Sie im Vorfeld für eine funktionierende Technik. Während des Webinars kann kein individueller technischer Support geleistet werden.

Details

Datum:
9. März
Zeit:
11:00 - 12:00
Kosten:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Online
Webseite:
www.vcrp.de

Veranstalter

VCRP – Sabine Hemsing
Telefon:
0631 205 4949 oder -4950
E-Mail:
hemsing@vcrp.de
Webseite:
www.vcrp.de