OpenOLAT LMS-Konferenz RLP 2020

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

Call for Contribution gestartet

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

in und mit OpenOlat

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

Come together

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

innovativ, vielfältig und praxistauglich

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

mitmachen von überall

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

OpenOlat Werkzeuge und Tricks kennenlernen

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

auch mobil dabei sein

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

Good practice Beispiele kennenlernen

OpenOlat LMS-Konferenz RLP

virtuelle Openlat Workshops

Nächster Termin

02.12.2022

Für wen ist die Veranstaltung gedacht?

Die OpenOlat LMS-Konferenz richtet sich an alle die sich für OpenOlat interessieren und ganz besonders an Lehrende, Professor*innen und Multiplikator*innen der OpenOlat VCRP Instanz aus Rheinland-Pfalz.

2022 richtet sich die die OpenOlat LMS-Konferenz vorrangig an erfahrene OpenOlat Autor*innen und Suppotler*innen. Ziel ist es ein vertiefendes Aktions- und Workshopangebot bereitzustellen.

Das Format

Seit 2020 wird die Konferenz komplett virtuell durchgeführt. Bereiten Sie den nächsten Kompetenz-Sprung für Ihre Lehre vor! OpenOlat ist bei dieser Online-Konferenz nicht nur das zentrale Thema der Konferenz sondern gleichzeitig der Durchführungsort. So können Sie OpenOlat und die unterschiedlichen Möglichkeiten gleich hautnah erleben und praktisch ausprobieren.

Historie

Bereits seit 2004 bietet der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz jedes Jahr eine kostenlose Konferenz für die Anwender*innen/Lehrenden, die das Learning Management System des VCRP nutzen, an. Das war in den ersten Jahren WebCT, später Blackboard und seit 2010 OpenOlat.

Im Jahr 2018 wurde die Konferenz zum ersten mal als hybride Online-Konferenz durchgeführt. Vorträge und Interviews wurden live von unterschiedlichen Standorten mit Hilfe des Videoservers RLP (Panopto) gestreamt. Ferner wurden OpenOlat Workshops sowohl online als auch in Präsenz an den Hochschulen in Rheinland-Pfalz durchgeführt. Damit zählt der VCRP zu einer der ersten Institutionen, die eine derart komplexe virtuelle Konferenz in Deutschland konzipiert, organisiert und durchgeführt haben.

Für 2022 ist eine Fokussierung der Zielgruppe vorgesehen. Da die Erfahrung der OpenOlat Autor*innen in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist, wird die Online-Konferenz gezielt erfahrene OpenOlat Lehrende und E-Learning Support-Mitarbeiter*innen in den Blick nehmen.