OpenOLAT LMS-Konferenz RLP 2020

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

Call for Contribution gestartet

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

in und mit OpenOLAT

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

Come together

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

innovativ, vielfältig und praxistauglich

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

mitmachen von überall

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

OpenOLAT Werkzeuge und Tricks kennenlernen

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

auch mobil dabei sein

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

komplexe Lehrszenarien kennenlernen

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP

virtuelle OpenOLAT Workshops

Nächster Termin: 29.09.2020

Bereits seit 2004 bietet der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz jedes Jahr eine kostenlose Konferenz für die Anwender/Lehrenden, die das Learning Management System des VCRP nutzen, an. Das war in den ersten Jahren WebCT, später Blackboard und seit 2010 OpenOLAT.

Auf der Veranstaltungswebseite der diesjährigen OpenOLAT LMS-Konferenz RLP erfahren Sie weitere, aktuellen Details.

 

OpenOLAT LMS-Konferenz RLP 2020

In diesem Jahr wird es eine komplett virtuell OpenOLAT LMS-Konferenz geben. Reservieren Sie sich unbedingt schon jetzt den Termin. Die Konferenz findet am 29.09. direkt in OpenOLAT statt. Ein spannendes, aktives Programm mit aktuellen Themen und den Neuerungen von OpenOLAT 15 erwartet Sie.

Für wen ist die Veranstaltung gedacht?

Die Konferenz richtet sich an alle die sich für OpenOLAT interessieren und ganz besonders an Lehrende, ProfessorInnen und MultiplikatorInnen der OpenOLAT VCRP Instanz aus Rheinland-Pfalz.

Das Format

Im Jahr 2018 hat sich einiges am Format der LMS-Konferenz RLP geändert. Wir haben die Veranstaltung sehr erfolgreich zum ersten Mal als virtuelle Blended-Konferenz angeboten. Vorträge und Interviews wurden live von unterschiedlichen Standorten mit Hilfe des Videoservers RLP (Panopto) gestreamt. Ferner wurden OpenOLAT Workshops sowohl online als auch in Präsenz an den Hochschulen in Rheinland-Pfalz durchgeführt. 2020 wird die Konferenz nun nicht zuletzt bedingt durch die Corona-Situation komplett online stattfinden und sich aus vielfältigen 45 min  Workshops zusammensetzen und Angebote sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene OpenOLAT AutorInnen bereithalten.

OpenOLAT ist somit nicht nur das zentrale Thema der Konferenz sondern gleichzeitig der Durchführungsort. So können Sie OpenOLAT und die unterschiedlichen Möglichkeiten gleich hautnah erleben und praktisch ausprobieren.