Technische Hinweise für Webinare

Bitte im Vorfeld überprüfen

Webinare mit OpenMeetings

 Damit die Technik problemlos funktioniert, sollten Sie folgende Dinge beachten:

  • Sie benötigen einen aktuellen Browser mit aktuellem Flash Plugin. Hier erfahren Sie wie Sie Flash in Ihrem Browser aktivieren.
  • Sie benötigen Lautsprecher, um der Veranstaltung folgen zu können.
  • In den Firewall-Einstellungen Ihres Computers müssen folgende Ports freigegeben sein: 5080, 1935, 8088.
  • Sie können die technische Anbindung hier testen
  • Falls Sie eine Fehlermeldung beim Aufruf der Testseite erhalten, blockiert eine Firewall den Zugang zu OpenMeetings. Sorgen Sie in diesem Fall dafür, dass der Port 5080 in Ihrer Firewall freigeschaltet wird.
  • Optional ist ein Mikrofon sinnvoll aber nicht zwingend erforderlich, da Sie auch per Text-Chat kommunizieren können.

Für die OpenOLAT Webinarreihe wird das Virtuelle Klassenzimmer Adobe Connect eingesetzt. Dies wird vom DFN gehostet. Ihre Technik für Connect können Sie hier prüfen. In einigen Fällen kann es bei der Nutzung von Firefox zu Problemen kommen. Verwenden Sie gegebenenfalls einen anderen Browser. Bei Problemen mit Connect steht Ihnen auch die Online-Hilfe von Adobe Connect zur Verfügung.

Falls es Probleme gibt…

  • Probieren Sie verschiedene Browser aus.
  • Prüfen Sie, ob Sie wirklich die aktuellste Version des Flash-Plugins installiert haben.
  • Starten Sie den Rechner neu.
  • Achten Sie darauf, andere Programme während des Webinars zu schließen, insbesondere Programme, die ähnliche Ressourcen nutzen, z.B. Skype.
  • Verwenden Sie eine Kabelverbindung statt WLAN

Bei technischen Fragen zu OpenMeetings steht ihnen der technische VCRP-Support zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte an Peter Dähn. Bei Fragen zu Connect, nutzen Sie bitte die oben genannten Support-Hinweise bzw. folgenden Link.